header2

Merken

Merken

Merken

Meditieren & Spazieren / Stille Meditation und Yogawalking

Die Natur ist der Treibstoff für unsere Seele und Ihr Gehirn wird Ihnen die Pause danken.

Meditieren Sie regelmäßig, verändert sich Ihre Physiologie,

da jede Zelle Ihres Körpers mit mehr Lebensenergie angereichert wird.

Das wiederum führt zu mehr Lebensfreude,innerem Frieden und Enthusiasmus.

Die Natur ist der Treibstoff für unsere Seele und Ihr Gehirn wird Ihnen die Pause danken.

Wirkung von Meditation auf der körperlicher Ebene: Sie senkt den Blutdruck

und den Laktatlevel im Blut, was wiederum Panikattacken entgegenwirkt.

Sie lindert Schmerzen und Beschwerden, die aus großer Anspannung heraus entstehen,

so zum Beispiel Kopfschmerzen, Geschwüre, Schlaflosigkeit, Muskel- und Gelenkschmerzen.

Sie regt die Serotoninproduktion an, eine Tatsache, die zur Stimmungsaufhellung beiträgt.

Sie stärkt das Immunsystem und erhöht den Energielevel durch die Anreicherung von mehr Prana im Körper.

Wirkung der Meditation auf mentaler Ebene: Meditation versetzt die Hirnwellen

in einen Alphazustand, was wiederum Heilungsprozesse beschleunigt. Der Geist wird frisch und klar.

Bei regelmäßiger Praxis hat die Meditation auf der geistiger Ebene folgende Wirkungen: Sie mindert Angstzustände,

stabilisiert den Gefühlshaushalt, fördert Kreativität und Intuition und führt zu mehr Klarheit und innerer Gelassenheit.

Sie stärkt den Fokus und mithilfe der Meditation erscheinen Probleme nicht mehr so groß. Sie führt zu innerer Glückseligkeit.

Weiterer Wirkung von Meditation: Emotionale Stabilität und Gelassenheit.

Seminar / Workshop: Erwachsene I 50 Plus

Yoga in alter