header2

Merken

Merken

Merken

Bedeutung: Yoga bedeutet "sich öffnen und vereinigen“. Die Bedeutung im alten Indien war zunächst etwas ganz Praktisches: Das Wort beschrieb ursprünglich das Anschirren von Zugtieren. So wie das Joch Tier und Wagen vereinigt, so vereinigt Yoga den Menschen mit dem göttlichen Universum. Der bildliche Vergleich steht symbolisch für die Vereinigung von Vereinigung und Geist und für das Bestreben diese in Einklang zu bringen. Gerade dies ist jedoch in unserer westlichen Welt schwer zu vereinbaren, da der Kopf meist anders will als der Körper. Der Körper-Rhythmus ist ein Anderer als der des Geistes und in Folge entfremden sich diese von einander. In unseren Breitengraden hingegen muss das Körperbewusstsein größtenteils erst entwickelt werden, um ein tieferes Körperverständnis zu erlangen.